Ein ganz kurzer Kurzfilm

Haubentaucher und ihre Küken zu beobachten, ist ein ganz großes Vergnügen. Wer gerne Küken überall herunterpurzeln sehen will, sollte sich mal ein paar Stunden vor ein Nest hocken.  Dabei kann man aber auch beobachten, welche Fähigkeiten die Kleinen bereits am ersten Tag haben.


Am Wehr in Werne...

... ist im Winter wenig los, während im Sommer dort der Bär steppt. Mit etwas Glück kann man kleine Mutproben beobachten - oder ist das Sport?


Das erste Making-Of!

Offiziell haben die Dreharbeiten für den Film "An den Ufern der Lippe" 2017 begonnen. Und wie man im ersten, kurzen "Wie haben die das gemacht?"-Video sehen kann: Nicht alles klappt auf Anhieb, egal, wie viel Zeit und Mühe man investiert...


Gletscherwürmer in den Rieselfeldern?

Einen Vormittag bei Eis und Schnee in den Rieselfeldern in Werne zu verbringen, ist unter Umständen eine kontemplative Tätigkeit: Es kann passieren, dass rein gar nichts passiert. Daher haben wir während des unerwarteten Wintereinbruchs Mitte März 2018 beim Warten auf frierende Kiebitze die Zeit genutzt, ein paar Hektiker in Zeitlupe zu filmen: Bachstelzen und Zilpzalpe. 
Die Frage, die uns seitdem beschäftigt: Was fressen die da auf dem Eis? Gletscherwürmer werden es ja wohl nicht sein.