· 

Sprachaufnahme und gute Nachrichten

Gestern haben wird den Sprechertext eines Mini-Projektes aufgenommen, das wir kurzfristig eingeschoben hatten. Noch wird nicht verraten, was für ein Projekt das genau ist, an dieser Stelle nur so viel: Es handelt sich um ein Lehrvideo, in dem einige Zusammenhänge rund um das Thema Renaturierung und EU-Wasserrahmenrichtlinie vermittelt werden. 

Philipp Schepmann grinst hier in  die Kamera. Er ist einer der besten Sprecher Deutschlands, weswegen viele TV-Zuschauer seine Stimme kennen dürften. Philipp kommt immer sehr gut vorbereitet ins Studio, spricht die Texte mit genau den richtigen Emotionen in der Stimme und verliest sich extrem selten. Darüber hinaus ist er selbstkritisch und das genaue Gegenteil einer Diva - im Gegensatz zu anderen Sprechern, wie beispielsweise XXXXXXXXX XXXXXXXXX und XXXX XXXXXX.

Einen vergleichsweise leichten Job hatte bei diesem Projekt Florian Ebrecht, der Musik, Geräusche und Philipps Stimme zu einem Gesamtkunstwerk mischte. 

Sowohl mit Philipp als auch mit Flroian wurden schon neue Termine für das zweite Halbjahr 2019 verabredet, denn unmittelbar vor der Sprachaufnahme erhielten wir eine ziemlich gute Nachricht - Genaueres verraten wir später an dieser Stelle, aber wir können schon jetzt verkünden: Das Projekt "An den Ufern der Lippe XXL" ist einen großen Schritt vorwärts gekommen!