· 

Das Abenteuer geht weiter

Dieses leider unscharfe Foto zeigt den letzten Tag der kreativen Arbeit an "An den Ufern der Lippe": Sprecher Philipp Schepmann wartet auf seinen Einsatz, Komponist Stefan Döring wacht darüber, dass bei der Tonmischung seine Musik nicht untergebuttert wird. Toningenieur und Sound Designer Florian Ebrecht hat gerade Kaffee für alle gekocht, während sich WDR-Redakteur Klaus Kunde-Neimöth darüber freut, wie schön der Film geworden ist. Nicht im Bild, aber im Raum: Cutter Marcel Buckan und Regisseur Ulf Marquardt, der damit beschäftigt ist, das Foto zu verwackeln.

In einigen Wochen werden sich die meisten Personen auf dem Bild vermutlich wieder zusammenfinden, wenn die Fertigstellung der Langfassung des Films vertont und gemischt werden muss. Das Abenteuer geht also weiter!