· 

Über den Dingen stehend

Ungewöhnliche Bilder verlangen manchmal ungewöhnliche Maßnahmen: Für einen besseren Einblick in eines der vielen Strochennester benutzten wir zwei Tage lang einen 10 Meter hohen Hubwagen -und der Aufwand hat sich gelohnt: Manche der Aufnahmen sehen so aus, als wären wir im Strochennest zu Gast gewesen.

Vielen Dank an Familie Freisfeld, die uns einen Platz auf ihrem Bauernhof zur Verfügung gestellt haben!