· 

Die ersten Bilder

Endlich haben wir die ersten Bilder des Films gedreht! Schon vor Sonnenaufgang standen mehrere Kameras in der Beobachtungshütte Disselmersch bei Lippborg bereit: Zwei Kameras waren für Zeitrafferaufnahmen vom Sonnenaufgang gedacht, mit der dritten fing ich die Morgenstimmung per Teleobjektiv ein. Die nächsten Stunden brachten dann noch Aufnahmen des Storchenpaares, Lachmöwen, Gänse und andere Wasservögel, sowie ein paar gut gelaunte Nutrias. Keine schlechte Ausbeute für einen ersten Drehtag.