SENDETERMIN: Ostermontag um 18.00 Uhr     

Und natürlich in der WDR-Mediathek!


Drei neue Videoclips online!



Nach einem Klick auf das Bild startet der erste Trailer zu unserem Film.
Nach einem Klick auf das Bild startet der erste Trailer zu unserem Film.

Ich hätte ja nie gedacht, jemals einen Film über die Lippe zu drehen - etwa dreißig Jahre lang habe ich in verschiedenen Städten an den Ufern der Lippe gelebt, aber als Filmstoff kam mir dieses trübe, miefige Gewässer nie in den Sinn.
Als dann der WDR anfragte, ob mir eine Naturfilm-Story einfallen würde, die in NRW spielt, bin ich tatsächlich in der Lippe fündig geworden. Wie hat sich der Fluss in den vergangenen 30 Jahren verändert! Wo es früher stank und dampfte, leben heute Eisvögel und Störche, der Biber ist nach 200 Jahren an die Lippe zurück gekehrt, und Biologen fangen hier manchmal sogar Lachse.
Nicht jedes seltene Tier haben wir während der zwei Jahre dauernden Dreharbeiten vor die Kamera bekommen, aber trotzdem ist "An den Ufern der Lippe" ein wunderschöner Film voller Überraschungen geworden.

 Ulf Marquardt


TYPEN GESUCHT!

Die WDR-Dokumentation "An den Ufern der Lippe" ist ein reiner Naturfilm - nur an einer kurzen Stelle spielt ein Mensch eine Rolle. Ansonsten sind Tiere die Hauptdarsteller.

Ganz anders die Langfassung des Films! Während der Dreharbeiten sind wir so vielen interessanten Typen begegnet - die müssen wir einfach in die 90-Minuten-Version von "An den Ufern der Lippe XXL" einbauen, an der wir gerade arbeiten.

Kennen Sie vielleicht jemanden, der viel mit der Lippe zu tun hat und der es wert wäre, in unserem Film portraitiert zu werden?

Gesucht werden interessante Typen, Naturschützer, Tierfotografen, Historiker, Sportler, die ihren Sport auf der Lippe betreiben, Anwohner, die Spannendes erlebt haben - jeder Tipp ist wertvoll.

Bitte melden Sie sich mit Hinweisen unter info@ulf-marquardt.de

 

 


Zeit für Geschenke!

Ein richtiger Hingucker ist die Quelle der Lippe, besonders, wenn man sie von oben sieht. Sowas müsste man als Bildschirmhintergrund haben!

Kein Problem, einfach das Bild in hoher Auflösung HIER herunterladen und als erfrischenden Bildschirmhintergrund verwenden.

Gern geschehen!